Herzlich Willkommen zu unserem achten Tabi und Julias Wort zum Sonntag Beitrag! Wir sind ausnahmsweise eine Woche später dran als sonst, aber das hat auch einen guten Grund: Letzte Woche war die Frankfurter Buchmesse und Tabi und ich verfielen dem Messewahnsinn.

Die Buchmesse erschien uns aber ein sehr passender Ort für unser Wort zum Sonntag; So viele Blogger in einem Raum anzutreffen, das klappt wirklich nur an einer Buchmesse. Mit Stift und Papier bewaffnet zogen wir also los und stellten verschiedenen Bloggern die Frage “Wieso bloggst du? Beantworte die Frage bitte in nur zwei Sätzen!”. Und das kam dabei heraus!


Ich habe einen Ort gesucht um mich über Bücher auszutauschen und Rezensionen zu veröffentlichen. - Felia
Weil es mir Spass macht und ich gerne über Dinge spreche, die mich interessieren, ich aber nicht viele Leute kenne, die sich für dasselbe interessieren. - Nathalie
Niemand in meiner Umgebung liest gerne Bücher und ich mag es eben zu schreiben was ich will und dafür produktives Feedback zu bekommen. - Franzi
Ich möchte meine Herzensbücher anderen Menschen näherbringen. Ich liebe Diskussionen über Bücher. - Charline
Für meine psychische Gesundheit – weil mir schreiben gut tut! - Aurelia
Ich mag den Austausch mit anderen Bloggern, ich lerne dadurch tolle Leute kennen und erlebe schöne Dinge. Meine Meinung zu Büchern wird wahr- und auch ernst genommen. - Anna
Weil ich gerne rede und mich gern mit anderen austauschen möchte. - Babsi
Ich brauchte einen Ort um über Bücher zu reden wie ich es will, damit meine ich jetzt nicht nur Rezensionen. - Mareike
Ich liebe es Artikel zu schreiben und zu teilen, der Austausch zwischen den Bloggern mag ich total. - Vera
Weils mir eben Spass macht. Rezensionen zu schreiben und sich auszutauschen, es macht mir einfach Spass! - Hanna
Weil ich mich mit anderen über Bücher austauschen will um immer neue Perspektiven auf sie zu bekommen. - Tabi
Ich entdecke neue Bücher und lerne neue Sichtweisen aus bereits bekannten Büchern. Ausserdem liebe ich den Austausch zwischen den Bloggern und den Lesern. - Julia

Wir lassen diese Zitate bewusst unkommentiert stehen, denn sie sollen unverfälschte Stimmen zeigen und unsere Motivation widerspiegeln. Die ständigen, sich manchmal im Kreis drehenden Diskussionen sorgen oft für mächtig Gesprächsstoff in der Buchbloggerszene. Wir wollten mit diesem Beitrag zeigen, dass wir alle aus dem gleichen Grund hier sind: Um uns auszutauschen, Freude an Büchern zu teilen und eben auch zu diskutieren. Diskussionen sind ein wichtiger Bestandteil der Bloggerwelt. Deshalb haut auf die Tasten und werdet eure Meinung los, sei es in Kommentaren, E-Mails oder Beiträgen. Und wenn es mal etwas hitzig zu und her geht: Sachlich bleiben.

Als wir Kaddy fragten, wieso sie bloggt, antwortete sie ganz schlicht: “Weil wir alle bekloppt sind!”. Recht hat sie ja schon…

Eure Julia und Tabi

 

Ihr wollt noch mehr Tabi und Julias Wort zum Sonntag?

Volume VII Bibliotheken – Ein Auslaufmodell?
Volume VI Gewalt in Jugendbüchern
Volume V Das Genre – Orientierungshilfe oder Schubladen-Denken?
Volume IV Wie Blogger unser Kaufverhalten beeinflussen
Volume III Cover Klischees
Volume II Buchverfilmungen
Volume I Damsel in Distress in YA

 

Written by Julia

Leave a Comment

Meine Meinung dazu: