Felia von Library of little words hat mich vor einiger Zeit getaggt, vielen Dank dass du dabei an mich gedacht hast! ­čÖé Wie ihr wisst bin ich f├╝r TAGS meistens sofort Feuer und Flamme, da es eine nette Abwechslung zu den ├╝blichen Rezensionen ist. Und dieser TAG ist eine gute┬áGelegenheit um euch ein paar B├╝cher und Musiksongs┬ávorzustellen. Also here we go!


  1. Buch mit toller Innengestaltung / tollstes Musikvideo

Als Buch muss ich hier Illuminae nennen, denn die Innengestaltung hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Illuminae ist nicht aus der Sicht einer Person geschrieben, sondern wird mit Chatverl├Ąufen, qualifizierten Dokumenten und Interviews beschrieben. So ist auch die Innengestaltung etwas ganz besonderes.

Puh, beim Musikdvideo bin ich ehrlich gesagt etwas ├╝berfordert. Ich schaue mir selten die Musikvideos an und bin auch kein grosser Fan davon. Aber Castle on the Hill passt perfekt zum Song und es gibt einem sofort dieses Roadtrip Gef├╝hl.

 

2. Protagonistin mit der du dich am besten identifizieren kannst / Lyrics die dich am besten beschreibt

Cath von Fangirl k├Ânnte eigentlich ich sein. Ich konnte mich selten so gut in jemand hineinversetzen und ich mochte sie von der ersten Seite an. Sie ist etwas introvertiert, mag keine lauten Partys oder Ver├Ąnderungen, liebt aber B├╝cher und Fanfictions. That’s me.

Beim Song muss ich hier ehrlich passen. Es gibt so viele tolle Lieder und Lyrics und mir kommt gerade kein einziger Songtext in den Sinn, der mich wirklich widerspiegelt.

 

3. Buch bzw. Lied das du immer lesen bzw. h├Âren k├Ânntest, ohne dass es dich irgendwann langweilt

Bei re-reads bin ich sehr zur├╝ckhaltend und lese lieber B├╝cher von meiner To-Read-Liste. Allerdings will ich das gerne ├Ąndern und ein Shatter Me reread ist bereits in Planung. Da mir das Leben etwas dazwischen funkte, wird es aber August/September bis ich die Reihe nochmal lesen kann.

Ein Lied, das ich immer h├Âren k├Ânnte ist einer meiner absoluten Lieblingslieder. Ich weiss nicht genau wieso, aber es ber├╝hrt mich auf einer sehr emotionalen Ebene und sobald ich es h├Âre bin ich sofort tiefenentspannt. Die Rede ist von Sweather Weather von The Neighbourhood. Nein, nicht die Party Version, sondern die akkustische Version, die sie in einem Auto singen. Ich krieg da gleich G├Ąnsehaut! Und es ist so viel sch├Ânes als die Original Version!

4. Ein Buch/Lied mit einer wichtigen Message

Es gibt viele B├╝cher mit guten Messages und eigentlich w├Ąre meine erste Wahl Percy Jackson gewesen, allerdings m├╝sste ich euch da ganz ├╝bel spoilern, was ich nat├╝rlich nicht m├Âchte. Deshalb nenne ich hier einfach Inferno von Dan Brown. Die ├ťberbev├Âlkerung spielt dort eine sehr grosse Rolle und man wird sich bewusst, wie sehr wir unsere Erde zerst├Âren und wir einfach zu viele Menschen sind.

Auch hier f├Ąllt es mir sehr schwer einen passenden Song zu finden. Aber nach kurzer Suche musste ich an Hero of War von Rise Against denken. Ich habe das Lied erst ein oder zweimal geh├Ârt weil ich meistens zu emotional werde und am liebsten nur losheulen w├╝rde.

5. Ein Autor, dem ich blind vertraue / Ein Musiker bzw. eine Band von der ich jedes einzelne Lied feiere

Pierce Brown und Laini Taylor vertraue ich wirklich blind. Obwohl ich von beiden nur eine Reihe gelesen habe, werde ich mir jedes nachfolgende Buch von ihnen kaufen. Besonders auch B├╝cher von Lucy Clarke wandern bei mir sofort ins Regal, genauso wie bei der Autorin Lori Nelson Spielman. Beide Autorinnen konnten mich mit ihren bisherigen B├╝cher jedes Mal ├╝berzeugen.

Ihr kennt bestimmt alle Milky Chance. Ich mag die Lieder sehr und die Band ist einer der wenigen, von denen ich fast alle Lieder mag. Ihr neustes Album Blossom hat es mir besonders angetan.

6. Ein Buch, bzw. ein Lied, dass gl├╝cklich macht

Und hier nenne ich nun wirklich Percy Jackson. Die Reihe macht einfach sehr grossen Spass und man weiss bereits nach dem ersten Band, dass die Folgeb├Ąnde genauso gut sind. Rick Riordan schreibt mit sehr viel Humor und Sarkasmus, weshalb man oft l├Ącheln muss.

You’re gonna go far, kid von The Offspring ist mein pers├Ânlicher Stimmungsmacher. Ich kann einfach nicht still sitzen und muss sofort dazu herumh├╝pfen und es tanzen nennen.


Jetzt seid ihr an der Reihe! F├╝hlt euch getaggt und sucht passende B├╝cher oder Songs dazu raus! Einige Aufgaben sind wirklich knifflig und ich musste manchmal etwas mehr gr├╝beln und mich von Spotify beraten lassen ­čśÇ

Kennt ihr ein paar Songs davon? Habt ihr eine Lieblingsband?

Written by Julia

    10 Kommentare

  1. felia (libraryoflittleworlds) August 15, 2017 at 2:54 am Antworten

    WAAAAS?! Du hast den Tag gemacht?!­čś▒­čś▒
    Ich bin grade fast vor Freude aus dem Bett gesprungen und hab mich wie ein wildes Tier darauf gest├╝rzt des Beitrag zu lesen­čś▒…

    Hierbei kurz einenwinzige Scheltung meiner selbst: Wieso bin ich so eine Nuss, dass ich den Tag erst jetzt auf deinem Blog entdecke­čĄŽÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ… Tut mir leid, ich muss ziemlich bl├Âd sein­čÖŹ…

    Nachdem ich “Fangirl” auch gelesen habe, bin ich auch sehr sicher, dass Cath einfach so ziemlich gut mich beschreibt­čśů… Ich bin im Grunde genau wie sie… Nur dass ich Blogge, statt Fanfictions zu schreiben und leider keine coole Zwillingsschwester habe, aber was soll man machen­čśé…

    Sweater Weater­čśŹ ich liebe dieses Lied abg├ÂttischÔŁĄ´ŞĆ Habe es eine zeit lang immer und immer wieder geh├Ârt, es ist einfach so toll und war auch eine Zeit lang mein Lieblingslied!­čĺĽ

    Alles alles Liebe und es tut mir furchtbar leid, dass ich jetzt erst deine Antworten lese­čśö…

    Felia­čĺĽ

    • Julia August 15, 2017 at 12:15 pm Antworten

      Hey Felia!
      Ach, mach dir keinen Kopf deswegen. Vielleicht habe ich auch vergessen dir Bescheid zu geben ­čÖé
      Ich finde es immer wieder erstaunlich wie viele sich mit Cath identifizieren k├Ânnen. Ich dachte oft ich sei die Einzige die so verkorkst ist, aber scheinbar geht es vielen so wie Cath ­čÖé Eine Zwillingsschwester hab ich zwar auch nicht, daf├╝r aber drei ├Ąltere Geschwister. Und unterschiedlicher k├Ânnten wir kaum sein.
      Sweater Weather ist wirklich ein wundervolles Lied, gerade die akkustische Version davon mag ich sehr. Ansonsten ist The Neighbourhood eher weniger mein Fall.
      Liebe Gr├╝sse
      Julia

  2. Nicole S (smalltownadventure) Juli 14, 2017 at 7:44 pm Antworten

    Sweater Weather finde ich auch ganz toll und k├Ânnte das st├Ąndig h├Âren. Eigentlich h├Âre ich es auch jeden Herbst, da passt das immer so perfekt vom Text xD. The Neighbourhood ist aber eh so eine Band deren Lieder ich immer toll finde, weil die einfach innovativ und anders sind. Und Castle of the Hill ist auch eines meiner liebsten Lieder vom neuen Ed Sheeran Album. Ich finde ihn eh toll. Was B├╝cher anbelangt stimme ich dir bei Percy Jackson zu. Da wusste ich auch nie, ob es mir gefallen w├╝rde, weil ich dachte, ich sei nicht mehr unbedingt die Zielgruppe. Aber habe mich dann drauf eingelassen und war vom ersten Band begeistert, sodass ich mir nun endlich Band 2 zugelegt habe. Ein toller Mix aus Humor, Action und Spannung. Inferno muss ich hingegen noch lesen, aber schon im Regal stehen. Die Botschaft davon finde ich auch interssant. Generell bin ich aber ein Dan Brown Fan.

    • Julia Juli 17, 2017 at 7:52 pm Antworten

      Liebe Nicole
      The Neighbohood h├Âre ich sonst eher selten, aber in diese akustische Version habe ich mich total verliebt. Ed Sheerans neustes Album h├Âre ich rauf und runter und kann einfach nicht genug davon kriegen!
      Bei Percy Jackson braucht es einfach ein bisschen Mut um anzufangen, ich finde es wird von Band zu Band besser, wobei Band 4 und 5 zu meinen Lieblingen geh├Âren. Ich w├╝nsche dir ganz viel Spass beim Weiterlesen ­čÖé
      Liebe Gr├╝sse
      Julia

  3. booklove2024 Juli 12, 2017 at 7:03 pm Antworten

    Sch├Âne Antworten ­čÖé das sind aber auch wirklich schwierige Fragen ­čśů

    • Julia Juli 13, 2017 at 8:10 pm Antworten

      Danke ­čśÇ Es war wirklich nicht einfach und ich musste manchmal wirklich lange ├╝berlegen und Spotify durchforsten ­čśÇ Mach doch auch mit!
      Liebe Gr├╝sse
      Julia

  4. Stopfi Juli 12, 2017 at 12:49 pm Antworten

    Goooott diesen Tag muss ich eigentlich auch noch irgendwann machen *pfeif*
    Ich finde ihn nur so verdammt schwierig!

    Dieser ReRead spukt mir auch die ganze Zeit im Kopf rum… ­čśÇ

    • Julia Juli 13, 2017 at 8:09 pm Antworten

      Ich fand ihn auch ziemlich schwierig und musste teilweise echt lange ├╝berlegen ­čśÇ Aber solche Betr├Ąge gehen mir gerade viel leichter von der Hand als Rezensionen. Mir auch, aber das wird schon klappen! Tut mir wirklich leid dass wir ihn verschieben mussten. Das Leben hat mir da wirklich b├Âse dazwischen gefunkt.
      Liebste Gr├╝sse
      Julia

Leave a Comment

Meine Meinung dazu: