So also sah mein Header zu Beginn meiner Bloggerzeit aus. Vor einer Woche wurde Julia’s Wunderland ein Jahr alt und ich doofe Socke hab das natürlich total vergessen. Nur dank einer Diskussion auf Twitter hab ich dann mal nachgeschaut, wann der erste Beitrag hier online ging und siehe da: Der 29. März 2016. Der „erste“ Beitrag Endlich Online könnt ihr gerne nachlesen.

On the Blog so far

Eigentlich blogge ich ja schon etwas länger, damals noch unter Julia’s Bücherhimmel. Es wurde dann aber ziemlich schnell Julias‘ Wunderland daraus, was den seltsamen Header oben erklärt. Aber da ich dort immer wieder Pausen einlegte und ich vor einem Jahr mit neuem Name, Design und eigener URL an den Start ging, wollte ich wieder von 0 anfangen. Einige Beiträge habe ich aber trotzdem übernommen und deshalb findet ihr hier vereinzelt Beiträge von 2014. Ich finde dennoch, dass mein Blog ein Jahr alt ist, denn der vorherige konnte niemand wirklich ernst nehmen. Falls ihr mich noch von dort her kennt, seid ihr echt hartgesonnene Fans!

Durch meinen Blog habe ich einige wunderbare Menschen (leider noch nicht live und in Farbe) kennen gelernt. Ich tausche mich wahnsinnig gerne mit anderen Bloggern und Lesern aus, denn in meinem Umfeld gibt es nur wenige Bücherbegeisterte. Auch mein Leseverhalten hat sich dramatisch geändert. Während ich vorher willkürlich nach irgendeinem Buch in der Bücherhandlung gegriffen habe, weiss ich nun gezielt welches Buch mir gefallen könnte und von welchem ich die Finger lassen sollte. Ausserdem habe ich letztes Jahr mein erstes Rezensionsexemplar angefragt und erhalten. Mannoman war ich begeistert! Ich knüpfte Kontakte mit ein paar deutschen Autoren, nahm an einer Blogtour teil, startete eine Beitragsreihe mit Tabi und durfte sogar Wichtel spielen. Dank zahlreichen Aktionen wie #litnetzwerk oder #leseparty entdeckte ich nicht nur tolle Blogs, sondern auch viele tolle Bücher für meine Leseliste.

Da ich eine brave, anständige, kleine Bloggerin bin, will ich euch natürlich lauthals danken. Ohne euch würde es Julia’s Wunderland  zwar trotzdem geben, aber es wäre schrecklich langweilig und ich würde wahrscheinlich wie bei meinem letzten Blog immer wieder Pausen einlegen. Manche von euch habe ich wirklich in mein Herz geschlossen und möchte auch ein paar Worte an euch richten. In der Bloggerparade #bloggerliebe durfte ich euch nur drei meiner Lieblingsblogs vorstellen. Aber eigentlich gibt es da draussen so viel mehr Menschen, die ich lieb gewonnen habe, deren Blogs ich täglich besuche und mich immer über einen neuen Beitrag freue. Also hier kommen sie: Meine anderen liebsten Blogmenschen. Ich hoffe wirklich, dass ich niemanden vergessen habe!


Super tolle Blogs und liebenswürdige Menschen

Mareike (Bücherkrähe) und ich haben einen sehr unterschiedlichen Lesegeschmack, aber gerade deshalb stöbere ich gerne auf ihrem Blog. Ausserdem ist Mareike einfach ein super toller Mensch, der jetzt auch auf Booktube ihr Unwesen treibt.

Charline (Sternenbrise) gab den entscheidenden Ausschlag: Ich musste Percy Jackson einfach lesen. So viel wie sie davon schwärmt, muss die Reihe einfach toll sein. Ums kurz zu machen: Ich liebe die Reihe! Ihr Blog besuche ich wirklich gerne, denn Charline schreibt wundervolle Rezensionen und ihre Buchliebhaber-Fakten sind erstaunlich zutreffend.

Auf Jacquy (Jacquys thoughts) ist wohl immer Verlass, sie schreibt Kommentare, antwortet sofort auf Twitter und postet regelmässig Updates auf ihrem Blog. Bei Time for a Discussion schreibt sie immer wieder spannende Beiträge, die wirklich Stoff zum Diskutieren bieten.

Den Blog von Lele (lifeofaboredfangirl) besuche ich nun auch regelmässig. Man merkt bei jedem Beitrag, wie gerne Lele schreibt. Übrigens wird sie auf Wattpad ihre selbstgeschriebene Geschichte „Black Angel“ nach und nach hochladen und ich bin schon wahnsinnig neugierig, was sich da Lele ausgedacht hat.

Chiara (Angelic Books) und ich haben nicht immer denselben Lesegschmack, aber so entdecke ich auch neue Bücher für mich. Ich tausche mich wahnsinnig gerne mit ihr aus, denn sie hört einem immer zu und steht einem mit Rat und Tat zur Seite.

Isabella (Noch mehr Bücher) hab ich auf Twitter entdeckt und verfolge ihren Blog seither voller Freude. Bei Talk about books schreibt sie beispielsweise einen Brief an Harry oder macht ihrem Ärger über Jugenbuchklischees Luft. Sie ist eine wahnsinnig sympathische Person mit der ich mir sehr gerne austausche.

Ihr kennt meine Englisch-Lesen-Misere. Als Eli (Buchhaim) davon erfuhr, hat sie mir gleich angeboten mit ihr zusammen ein Buch zu lesen. Sie ist einfach wahnsinnig sympathisch und liebenswürdig! Ihr Blog finde ich ebenso wundervoll und besuche ihn immer häufiger.

Dank Twitter entdeckte ich Kaddy (kaddy-kd) und ich bin wahnsinnig froh darüber. Ich freue mich immer mich mit ihr austauschen zu können und hab sie richtig lieb gewonnen. Ausserdem ist ihr Blog übersichtlich und schlicht, genauso wie ichs mag 🙂

Denise aka Kitsune (Kitsune’s Welt der Bücher) ist eine treue Leserin und eine sehr fleissige Bloggerin. Beinahe jeden Tag erscheint ein Beitrag auf ihrem Blog, so geht einem der Lesestoff wirklich nie aus!

Emily (Stopfis Bücherwelten) und ich haben einen ziemlich ähnlichen Lesegeschmack, weshalb ich ihren Rezensionen sehr vertraue. Daughter of Smoke and Bone gehört zu ihren Lieblingsbüchern, so eine Person muss ich einfach gern haben.

Dann gibt es noch andere tolle Menschen mit supertollen Blogs wie beispielsweise Jennifer von Bücher verschlingen, Itchy von Freigedichtung, Anna von liveyourlifewithbooks, Ellen von booktraveler. Die Twitteraccounts von diesen Bloggern müsst ihr euch auch unbedingt ansehen!


So, hab ich an alle gedacht? Ich lese natürlich nicht nur auf den oben genannten Blogs, denn ich stöbere bei so vielen Webseiten, dass ich Tage brauchen würde um euch alle aufzuzählen! Anna, Kati und Tabi, euch habe ich ja bereits in der Bloggerparade erwähnt, seid mir deshalb nicht böse, wenn ich es hier nicht noch einmal tue 🙂

Back to the road

Jetzt gibt es diesen Blog also schon ein Jahr. Wow. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so hochsteigern würde. Denn Julia’s Bücherhimmel war wirklich sehr kindlich und ich hatte dazumal noch gar keine Leser. So viel hat sich hier geändert! Aber ich bin sehr froh über diese Entwicklung.

Also nochmals ein grosses DANKESCHÖN an euch da draussen! Danke an Blogger, die mich herzlich in ihren Kreisen begrüsst und aufgenommen habt, an treue Leser, die Kommentare schreiben, Beiträge liken oder einfach nur stumm vor dem Handy/Laptop sitzen und grinsen, an Autoren, deren Bücher ich lesen durfte und Kontakte knüpfen konnte, an meinen Bruder, der mir bei jedem technischen Problem hilft und Julia’s Wunderland in dieser Form nur wegen ihm existiert. Ich nehme diesen Oscar stolz mit nach Hause und- Wait, falscher Event!

Der eigentliche Punkt dieses 1400 Wörter langen Beitrags: DANKE <3 Auf ein weiteres, bücherfantastisches Jahr! Damit ihr nicht ganz leer ausgeht, habe ich auch noch ein kleines Gewinnspiel für meine Leser.

Gewinnspiel

Was ihr tun müsst? Mir auf irgendeinem Medium folgen (Twitter, WordPress, E-Mail) Schreibt mir einen Kommentar, wie lange ihr mir schon folgt. Und verratet mir doch bei der Gelegenheit doch gleich einer eurer Liebsten Bloggerkollegen, damit ich auch weiterhin tolle Blogs durchstöbern kann! Falls ihr tatsächlich der glückliche Gewinner seid, werde ich euch per E-Mail benachrichtigen, also stellt bitte sicher, euren Kommentar mit einer E-Mailadresse zu hinterlegen oder direkt ins Kommentarfeld zu schreiben. Das Gewinnspiel läuft nur heute bis Mitternacht. Kommentare, die nach 23.59 Uhr eingehen, werden im Gewinnspiel nicht berücksichtigt. Übrigens muss ich eure Kommentare zuerst freischalten, also keine Panik, wenn sie nicht gleich ersichtlich sind.

Zu gewinnen gibt’s:

Einen Amazon-Gutschein im Wert von 20 Euro!

Ja ich weiss, ihr hättet viel lieber ein Paket, dass zu euch nach Hause geschickt wird. Aber wie meine Umfrage auf Twitter ergab, stammen viele Leser meines Blogs aus Deutschland. Und die Versandkosten sind nun einmal halsbrecherisch für meinen Geldbeutel. Aber immerhin könnt ihr mit dem Gutschein kaufen, was ihr wollt 🙂 Ein Foto von euch und eurem gekauften Buch (Wehe ihr gebt es für etwas anderes aus!) würde mich natürlich sehr freuen!

Teilnahmebedingungen

  • Ihr folgt meinem Blog (WordPress, Twitter oder E-Mail)
  • Ihr seid mind. 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern um am Gewinnspiel teilzunehmen.
  • Die Teilnahme ist auf Deutschland, Schweiz und Österreich beschränkt.
  • Stellt sicher, dass ihr eure E-Mail Adresse beim Kommentar hinterlegt oder in den Kommentar schreibt, damit über den allfälligen Gewinn informiert werden könnt!
  • Die Adressen/Daten der Gewinner werden nach Versand des Gewinnes gelöscht und nicht weitergegeben.
  • Der Amazon-Gutschein wird euch bei einem Gewinn per E-Mail zugeschickt.
  • Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

EDIT 08.04.2017: Herzlichen Glückwunsch, Charline! Der Gutschein wurde dir per E-Mail zugeschickt. Viel Spass damit! 🙂


So. Das war jetzt ganz schön viel auf einmal. Ich will euch noch ein letztes Mal Danke sagen, ich freue mich sehr, dass mein kleiner Blog und ich inzwischen doch einige Stammleser haben und mein Geplapper hier scheinbar doch ein paar Menschen begeistern. Ich drücke euch die Daumen fürs Gewinnspiel und freue mich auf eure weiteren Besuche und Kommentare <3

Written by Julia

    29 Kommentare

  1. sternenbrise April 7, 2017 at 10:18 pm Antworten

    Awwwww vielen lieben dank für die Erwähnung! Bin gleich zu meinem Freund gerannt und musste es erzählen, da ich mich sooo gefreut habe:D so süß, Danke ❤❤ Und ich mag deinen Blog auch sehr! Komme in letzter Zeit nur so selten zum Kommentieren und Lesen! Aber du weißt ja, dass hole ich irgendwann nach:D
    Wie lange ich dir schon Folge weiß ich leider nicht. Aber das macht ich auf Twitter und WP 🙂
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag. Mach weiter so, ich mag deinen Blog sehr:)
    Meine liebsten Blogs hast du alle genannt 😀 es gibt so viele wunderbare Menschen, deren Beiträge ich gerne lese. Dazu gehört zum Beispiel noch Vera von Chaos Kingdom und Rebecca von Goldblatt:)
    Bleibt so toll wie du bist! Danke für das Gewinnspiel und liebe Grüße
    Charline

    • Julia April 9, 2017 at 7:57 pm Antworten

      Liebe Charline
      Herzlichen Dank für deine lieben Worte! <3 Ich weiss doch selber wie das ist, manchmal hat man eben keine Zeit um etwas zu schreiben, geschweige denn alle Beiträge überhaupt zu lesen. Ich nehme mir zwar immer vor, mehr zu stöbern und zu kommentieren, aber irgendwie klappt das nicht immer. Deshalb bin ich immer sehr froh über den "Gefällt mir"-Button, so sieht man wenigstens, dass ich den Beitrag gelesen habe 😀 Viel Spass nochmals mit dem Gutschein! 🙂
      Liebste Grüsse und einen schönen Sonntagabend
      Julia

  2. fraggle April 7, 2017 at 7:27 pm Antworten

    Herzlichenn Glückwunsch! 🙂

  3. Elli April 7, 2017 at 7:09 pm Antworten

    Liebe Julia,
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Wahnsinn, was du in einem Jahr auf die Beine gestellt hast, Hut ab!
    Ich freue mich so, dass wir uns kennengelernt haben und dass ich dich ein bisschen in die englische Literatur schubsen konnte. Das Kompliment kann ich nur so zurück geben. 🙂
    Meine Lieblingsblogger sind (Überraschung) natürlich Du! Ich finde es schön, dass man bei dir auch mal ältere Bücher findet und hier und da einen Film, den man noch nicht kennt. Ich würde echt wahnsinnig gerne mal was Selbstgeschriebenes von dir lesen. Trau dich ruhig!
    Blogs, die ich aber auch fast täglich besuche sind Bücherquatsch, Ink of Books, Letterheart, Tales and Memories …. ich könnte hier noch sehr viel weitere aufzählen 😀
    Auf mindestens noch ein weiteres Jahr,
    Elli

    • Julia April 9, 2017 at 7:54 pm Antworten

      Liebe Elli
      Vielen herzlichen Dank! <3 Du hast mir tatsächlich einen Schubs verpasst, ich habe mir gerade von wenigen Tagen ein englisches E-Book gekauft 😀 Momentan will ich mich noch auf "leichte" Lektüre konzentrieren, und dann irgendwann etwas anspruchsvolleres Lesen wie beispielsweise Red Rising in Englisch.
      Und oh mein Gott ich finde es zuckersüss dass ich einer deiner Lieblingsblogger bin! <3 Das freut mich riesig und ich grinse gerade wie ein Honigkuchenpferd 😀 Deine vorgeschlagenen Blogs werde ich gleich mal besuchen, Danke!
      Liebste Grüsse und dicke Umarmung
      Julia

  4. Isabella April 7, 2017 at 6:35 pm Antworten

    Liebe Julia,
    Alles Liebe zum Bloggeburtstag <3 Und noch einmal vielen herzlichen Dank für die lieben Worte – ich bin immer noch ganz gerührt. <3
    Ich bin mir gar nicht so sicher, wie lange ich dir schon folge – ich tippe auf September 2016, aber ganz sicher weiß ich es nicht. 🤔 Wie auch immer es ist; deinen Blog und deine durchdachten und gut geschriebenen Einträge will ich nicht mehr missen. 🙂
    Einer meiner Lieblingsblogs ist Cakes and Colors von Mara (kein reiner Buchblog, aber trotzdem sehr, sehr, sehr lesenswert :)): http://www.cakesandcolors.de Sie bloggt über Rezepte, Serien, Bücher und noch einiges mehr – die perfekte Kombi für mich, außerdem habe ich schon ein paar Mal mit ihr auf Instagram geschrieben und sie ist einfach uuunglaublich sympathisch. 🙂
    Alles Liebe,
    Isabella

    • Julia April 9, 2017 at 7:52 pm Antworten

      Liebe Isabella
      Vielen Dank 😀 Es freut mich sehr, dass ich dich mit der Erwähnung glücklich machen konnte! Dann hat es sich doch gelohnt, ein etwas längeren Beitrag zu schreiben. 🙂 Deinen empfohlenen Blog werde ich gleich mal näher betrachten, danke für den Tipp 🙂
      Liebe Grüsse und Umarmung
      Julia

  5. MissGoldblatt April 7, 2017 at 6:13 pm Antworten

    Huh, und ich dachte für den Bruchteil einer Sekunden, wir hätten am selben Tag Bloggeburtstag (hab am 9.4.) Aber dann liegt das ja gar nicht sooo weit auseinander. 😀

    Alles Liebe zum Bloggeburtstag und weiterhin viel Freude beim Bloggen. 😀

    Hmmm. Eine Bloggerempfehlung. Du hast eigentlich alle aufgezählt, die ich dir empfehlen würde. Aber da fehlt noch „Not an Avocado“ aus meinem Blogroll. Ich liebe ihren Blog und ihre Texte. Falls du da noch nicht warst, musst da umgehend (!) vorbeischauen.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Rebecca

    P.S. Ich dachte ja, ich würde deinem Blog auch über WP folgen, hab das aber wohl bisher nur über Twitter gemacht. Üps. Wird direkt mal nachgeholt! xD

    • Julia April 9, 2017 at 7:50 pm Antworten

      Liebe Rebecca
      Ich wusste doch, dass ich irgendjemand vergessen hatte zu erwähnen! Argh! Ich LIEBE deinen Blog! Vor allem seit deiner Umwandlung zu Miss Goldblatt, dein Blog sieht nun so wundervoll aus und hachja, ein bisschen bin ich schon verliebt 😀 Not an Avocado habe ich dank dir vor ein paar Wochen entdeckt und ich kann dir zu nur zustimmen, der Blog ist wirklich super!
      Liebste Grüsse
      Julia

  6. Anna April 7, 2017 at 5:45 pm Antworten

    Liebe Julia!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem 1. Bloggeburtstag mit Julia’s Wunderland! Ich freue mich sehr, dass ich dich vor… mhh gute Frage, ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, wie lange ich dir schon folge 😀 Ich schaue immer gerne bei dir vorbei, weil du auch viele Filme und Serien besprichst, die ich kenne bzw. die mich auch interessieren. Außerdem haben wir, was Bücher angeht, einen sehr ähnlichen Geschmack 😀 und ja ich weiß, Red Rising wird spätestens im Mai gelesen!! 😀
    Ich stöbere sehr gerne bei Elli vom wortmagieblog (https://wortmagieblog.wordpress.com/) weil sie immer tolle High Fantasy Bücher bespricht, die ich am liebsten alle auch gerne lesen würde 😀 😀

    Liebe Grüße und ich hoffe auf noch viele weitere Jahre mit deinem Blog!
    Anna

    • Julia April 9, 2017 at 5:37 pm Antworten

      Liebe Anna
      Den Blog, den du empfohlen hast, werde ich mir nachher gleich mal ansehen! Ich finde deinen Plan, Red Rising bald zu lesen wirklich toll. Wie super ich die Reihe finde, weisst du ja bereits. Hoffentlich kann es dich so begeistern wie mich 🙂
      Liebe Grüsse und dicke Umarmung
      Julia

  7. Theresa April 7, 2017 at 2:06 pm Antworten

    Hallo Julia!
    Alles Gute zum Bloggeburtstag!
    Ein toller Beitrag. Jetzt ist Zeit auch mal dir zu danken! Danke für die ganze Zeit & Energie, die du in deine Beiträge steckst. Durch deinen Blog hat sich mein Leseverhalten stark geändert & ich bin so froh, dass ich angefangen habe, mehr zu lesen. Denn Lesen macht einfach so super viel Spaß! Dank deiner Beiträge habe ich einige Bücher gelesen, die ich sonst wahrscheinlich nicht gelesen hätte (wie z.B. Fangirl).
    Ein anderen Blog, den ich sehr gerne lese ist timeandtea.de von Caro – ein guter Mix aus Büchern, Games, Comics & Musik.

    Auf hoffentlich weitere Jahre voller spannender Beiträge & Spass am Bloggen!

    • Julia April 9, 2017 at 5:36 pm Antworten

      Liebe Theresa
      Awww danke für das Kompliment! Ich freu mich sehr, dass ich dein Leseverhalten etwas beeinflussen konnte und du wieder mehr liest. Ziel erreicht, würde ich mal sagen 🙂 Hoffentlich wirst du hier weiterhin auf Bücher stossen, die dir auch gefallen könnten!
      Liebste Grüsse
      Julia

  8. Stopfi April 7, 2017 at 1:53 pm Antworten

    Liebe liebe Julia!

    Ich liebe deinen Blog. Ehrlich. Ich kommentiere nur deshalb so selten, weil das über den Reader nicht geht :\ Aber ich lese deine Beiträge immer sehr gerne, weil du auch so einen super angenehmen Stil hast <3
    Es ist so toll, dass es diese Seite so erst seit einem Jahr gibt…es wirkt so viel erfahrener und professioneller!
    Also: Ich bin so froh, dich und deinen Blog kennengelernt zu haben! Und ich hoffe, hoffe, HOFFE, dass wir uns mal persönlich treffen.

    Und natürlich würde ich wahnsinnig gerne den amazon Gutschein gewinnen! Aber ich denke, mein Glück ist doch immer recht klein hihi. Egal, ich probiers trotzdem mal!

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Emily

    • Julia April 9, 2017 at 5:34 pm Antworten

      Emily! <3
      Dankeschön für deinen lieben Kommentar! Und tausend Dank für das Kompliment 😀 Wirst du dieses Jahr an die Frankfurter Buchmesse gehen? Wenn ja, halte ich mir einen Termin für dich frei! Mein Ziel wird es sowieso sein, so viele Bloggermenschen wie nur möglich zu sehen und Zeit mit ihnen zu verbringen 🙂
      Liebste Grüsse und einen schönen, sonnigen Sonntagabend
      Julia

      • Stopfi April 11, 2017 at 11:56 am Antworten

        Ich weiß es noch nicht ganz genau, aber vielleicht schon 🙃Wenn ja, erfährst du es definitiv 🤗 Es wär schon sehr toll 😊
        Schönen Tag noch ❤️

  9. -Leselust- April 7, 2017 at 1:13 pm Antworten

    Oh, Happy Blogbirthday (nachträglich), liebe Julia! Wie schnell die Zeit vergeht… verrückt! Ich folge dir auf Twitter. Ich weiß gar nicht genau, wie lange schon. Noch keine Ewigkeiten, aber ich bin froh, dass ich über deinen Blog gestolpert bin, denn hier finde ich immer mal wieder Leseinspiration und auch sonstige Denkanstöße. 🙂
    Ein richtig toller Blog ist ja auch KeJas Blogbuch (kejas-blogbuch.de) von der wundervollen Janna und der lieben Kerstin. Da solltest du unbedingt mal vorbeischauen. Über einen Besuch auf meiner Seite würde ich mich natürlich auch sehr freuen 🙂
    Liebe Grüße und feier noch schön deinen Bloggeburtstag. Ich freue mich schon auf die nächsten Jahre.
    Liebst, Julia

    • Julia April 9, 2017 at 5:32 pm Antworten

      Liebe Julia
      Uhh vielen lieben Dank für das Kompliment! 🙂 Kejas Blogbuch folge ich auf Twitter und schaue bereits ab und zu bei ihnen vorbei. Nachdem ich hier alle Kommentare beantwortet habe, werde ich den jeweiligen Blogs gerne einen Besuch abstatten!
      Liebe Grüsse
      Julia

  10. Cornelia Patzelt April 7, 2017 at 1:05 pm Antworten

    ich kann nicht sagen, wie lange ich dir schon folge bin noch nicht lange in sozialen Netzwerken unterwegs. Eine Empfehlung wäre süchtig nach Büchern Moni´s Bücherblog. P.s. Es muss nicht immer ein paket sein, ein Gutschein ist auch toll. liebe Grüße Conny

  11. alexsbuecherwahnsinn April 7, 2017 at 12:18 pm Antworten

    Hallo Julia,

    erstmal herzliche Gratulation zu einem Jahr Blogbestehen 💖💐🎂 Und ich kann dich gut verstehen das du ganz neu anfangen wolltest. Genau Das habe ich Anfang dieses Jahr auch gemacht. Ich hab nach 8 Jahren endlich eine eigene Domain mit meinem absoluten Lieblingsdesign auf die beine gestellt und da wollte ich einfach noch mal ganz neu starten: Klar, nach so langer Zeit hat man schon angst das manch ein Follower wegbleibt aber ich denke das kommt auch wieder.

    Ich wünsch dir auf alle Fälle mit deinem neuen Blog, welches mir im übrigen sehr gut gefällt, viel Spass! Ich hab dich ja erst seit kurzem auf meinem Radar, das durch Instagram und Twitter. Aber ich bleibe natürlich weiter neugierig und freu mich auf neue Beiträge von dir. ☺️

    Und natürlich versuche ich mein Glück bei deinem Gewinnspiel 🍀 Wer weiss, vielleicht klappt es ja, der Wunschzettel ist genug lang 🙈

    Meine Mail lautet, nur für den fall der Fälle… (alexandra@der-buecherwahnsinn.ch)

    Ganz liebe Grüsse
    Alexandra

    • Julia April 9, 2017 at 5:30 pm Antworten

      Liebe Alexandra
      Wow, das klingt nach einer grossen Veränderung! Ich finde es aber toll, dass du dich an eine eigene Domain und neuem Design gewagt hast! Das Risiko, dass Follower wegbleiben, besteht natürlich bei so einem Fall. Aber andererseits erhält man auch so neue Leser. Also mir gefällt dein Blog sehr gut und ich denke, dass es vielen anderen Lesern auch so geht 🙂
      Liebe Grüsse
      Julia

      • alexsbuecherwahnsinn April 9, 2017 at 5:39 pm Antworten

        Hi Julia,

        ja, das wars wirklich. Hat zwar einiges an Überwindung gekostet aber ein Re-Launch wär dem ganzen nicht gerecht geworden, zudem hätten zu viele Beiträge angepasst werden müssen, das wär einfach nicht gegangen also hab ich den Schritt gewagt. Schliesslich hat sich nicht nur das Design geändert sondern auch das Layout und die Art wie ich Rezensionen schreibe. Und noch anders. Ja, bis jetzt merk ich das sehr, hatte ich am Schluss auf meinem alten Blog Monate bis zu 16.000 Aufrufe, sind es jetzt nicht mal 1000. Aber das ich das Bloggen vor allem für mich angefangen habe und mir das spass macht, tut zwar etwas weh aber ich bin sicher das wird sich sicher wieder ändern. Und wie du sagst, neue Leute werden sicher den Weg zu mir finden. Danke für deine Worte, schön das dir mein Blog gefällt 😉

        Liebe grüsse und noch einen schönen sonnigen Abend.
        Alexandra

        • Julia April 9, 2017 at 8:03 pm Antworten

          Das kann ich gut verstehen. Bei mir war es eher so, dass ich kaum Leser hatte, was absolut verständlich war. Veränderungen sind ganz normal und wir Blogger sind mit unserem Blog nie zu 100% zufrieden, aber ich finde meinen ganz in Ordnung und solange dir dein Blog gefällt, ist die Grösse des Publikums zweitrangig. Ich bin manchmal zwar auch ein bisschen geknickt wegen den wenigen Seitenaufrufen, aber wenn nur zehn Menschen meine Beiträge lesen, dann sind es zehn Menschen! „Wildfremde“, denen mein Blog gefällt und regelmässig lesen. 😀 Du wirst sehen, die Seitenaufrufe werden wieder zurückkommen, manchmal ist das auch etwas Saison abhängig, habe ich das Gefühl. In diesem einem Jahr mit meinem Blog gab es auch Höhen und Tiefen 🙂 Aber das weisst du bestimmt auch selbst 😀
          Liebste Grüsse, Julia

          • alexsbuecherwahnsinn April 9, 2017 at 9:04 pm

            haha, ja da sagst du was wahres! Ich bin gespannt wie lange es dieses mal dauert bis ich wieder rummäkele 😉 Genau, so seh ich das eben auch! Und das find ich eben toll! Man ist befreit von all dem Druck.

            Dann wünsch ich uns einfach viel Spass weiter hin beim flogen, auf viele tolle Bücher worüber wir reden können und viele neue, spannende und interessante Kommentare.

            Schönen Abend dir 😉
            Alex

  12. trallafittibooks April 7, 2017 at 11:16 am Antworten

    Liebe Julia,
    ich gratuliere zum Bloggeburtstag und wünsche dir für die Zukunft alles Gute!
    Ich glaube, ich bin erst kürzlich auf deine schöne Seite gestoßen, habe sie aber direkt per Mail abonniert damit ich keinen deiner tollen Beiträge verpasse.
    Das was du beschreibst kenne ich ziemlich gut. Ich bin so froh, letztes Jahr den Blog gegründet zu haben, es hat sich sooo viel getan seit dem, das ist echt der Wahnsinn. Ich durfte viele tolle Menschen kennenlernen, mich mit Autoren und Verlagen austauschen und mit meinen Lesern interagieren.

    Meine Lieblingsblogger sind übrigens:
    http://whoiskafka.de/
    http://stehlblueten.de/
    https://missfoxyreads.blogspot.de/

    Liebste Grüße,
    Nicci

    • Julia April 9, 2017 at 5:14 pm Antworten

      Liebe Nicci
      Wie schön zu lesen, dass du auch so viel Spass mit deinem Blog hast. Es ist schon erstaunlich, was sich in einem Jahr alles so tut. Ich wünsche auch dir weiterhin viel Spass beim Bloggen! 🙂
      Liebste Grüsse
      Julia

      • trallafittibooks April 9, 2017 at 5:16 pm Antworten

        Liebe Julia,
        da hast du recht 🙂 Ich hätte schon viel eher damit anfangen sollen. Aber besser spät als nie.

  13. elizzy91 April 7, 2017 at 10:52 am Antworten

    ♥-lichen Bloggeburtstag! Ein toller Beitrag, ich mag deinen Blog wirklich richtig gerne und wünsche dir noch ganz viel Freude am Lesen und Schreiben ♥

    • Julia April 9, 2017 at 5:11 pm Antworten

      Liebe Elizzy
      Vielen lieben Dank <3 Es freut mich sehr, zu lesen, dass mein Blog wirklich ein paar Leuten gefällt und nicht nur mir riesen Spass bereitet 🙂
      Liebste Grüsse
      Julia

Leave a Comment

Meine Meinung dazu: