Ja ihr seht richtig! Nach monatelanger Ruhe gibt es endlich wieder ein Animereview. Hipphipp Hurra! Diese Mal kann ich euch The devil is a Part-Timer empfehlen. Obwohl er nur wenige Folgen hat, musste ich die ganze Zeit mitlachen.21

Handlung

In The devil is a part-timer (japanisch: Hataraku Maō-sama!) geht es um nichts anderes als Satan, der irrtümlicherweise auf der Erde landet. In der Parallelwelt Ente Isla lebte Satan bis anhin und wollte mit seinen Dämonen die Welt erobern, was allerdings von verschiedenen Helden verhindert wurde. Verletzt zieht es sich zurück und landet auf der Erde. Und dort beginnt der Spass.

Der Anime ist durch und durch zum totlachen. Satan und sein Untertan finden sich auf der Erde wieder und müssen sich anpassen, denn ihre Magie hier ist sehr gering. Einzige Lösung: Leben wie ein Mensch. Essen wie ein Mensch. Einen Job suchen wie ein Mensch. Hart arbeiten wie ein Mensch. Und das ganze ist saukomisch mitanzusehen!
Satan arbeitet im MgRonalds, Kaffee wird im Moonbucks getrunken und im SFC gibt es leckere Hühnchen. Ich LIEBE diese lächerlichen Anspielungen und musste alleine schon deswegen die ganze Zeit lachen.

Fazit

Ein superlustiger Anime, der leider nur eine Staffel mit 13 Folgen hat. Zwar gibt es Gerüchte um eine zweite Staffel, aber soweit ich weiss wurde nichts genaueres bekannt gegeben. So oder so ist der Anime sehr sehenswert, denn neben den vielen Witzen gibt es auch ab und zu ein wenig Action. Eine perfekte Mischung!

xo-julias-300x120Das Bild stammt von hulu.com

 

Written by Julia

Leave a Comment

Meine Meinung dazu: